Celeflor Ungeziefer Köder Dosen 2 Stück

Artikelnummer: 253207

2 Köderdosen

Kategorie: Ungezieferbekämpfungsmittel


6,99 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

 


Celeflor Ungeziefer Köder Dosen 2 Stück

Anwendungsbeschreibung
Gegen Schaben, Kellerasseln, Silberfischchen und anderes kriechendes Ungeziefer mit Lockwirkung

Anwendungsempfehlung
Celaflor Ungeziefer Köder ist eine gebrauchsfertige Köderdose zur wirksamen und problemlosen Bekämpfung von Ungeziefer im Haus. Jede Köderdose enthält einen, für diese Schädlinge besonders attraktiven neuartigen Fraßköder, der bevorzugt aufgenommen wird und zu einer schnellen und sicheren Beseitigung des Ungeziefers in seinen Verstecken führt (keine herumliegenden Kadaver). Da sich Ungeziefer bevorzugt in dunklen Ecken und Ritzen aufhält, ist die gute Lockwirkung des Celaflor Ungeziefer Köders wichtig. Wirksam gegen Silberfischchen, Schaben und Asseln (Kellerasseln) in allen Räume wie Küche, Bad, Vorratsraum, Keller, auf dem Fußboden, in Regalen, Schränken, hinter/unter Kühlschränken und so weiter. Auch in allen Bereichen der Lebensmittelverarbeitung wie Bäckereien, Metzgereien, Großküchen, Gaststätten und so weiter.

Aufwandmenge und Dosierung
Eine Dose reicht für circa 10 qm Raumfläche. Für größere Räume entsprechend mehr Dosen verwenden. Geeignet zur Daueranwendung in bewohnten Räumen.

  1. Die Köderdosen aus der Folie entnehmen.
  2. An der Sollbruchstelle die Köderdosen voneinander trennen. Da die Dosen bereits geöffnet sind, müssen sie lediglich an Befallspunkten aufgestellt werden. Durch die seitlich vorgefertigten Löcher kann das Ungeziefer in die Dose kriechen und an den im Dosenboden befindlichen Köder gelangen.
  3. Köderdosen im Raum verteilt aufstellen oder mit Klebeband auf der Rückseite senkrecht beispielsweise an der Wand oder Fußleiste anbringen.
  4. Alle Köderdosen regelmäßig kontrollieren (durch die Öffnungen der Dose oder im Gegenlicht ist das Ködergel zu sehen) und leergefressene durch neue ersetzen.
  5. Nach Tilgung des Befalls empfiehlt es sich, zur Vorbeugung gegen Neubefall weitere Köderdosen aufzustellen.


Sonstige Hinweise:
Köderdosen dürfen nicht feucht werden, deshalb müssen sie bei der Feuchtreinigung mit Wasser oder ähnlichem vorübergehend entfernt werden. Dosen nicht gewaltsam öffnen. Altbestände und Reste nicht mit dem Hausmüll, über das WC oder die Kanalisation entsorgen, Sonderabfallsammler übergeben.


  • Anwendungszeit: Januar - Dezember
  • Eine Dose reicht für circa 10 qm Raumfläche.
  • Für größere Räume entsprechend mehr Dosen verwenden.
  • Geeignet zur Daueranwendung in bewohnten Räumen.
  • Köderdosen dürfen nicht feucht werden, deshalb müssen sie bei der Feuchtreinigung mit Wasser oder ähnlichem vorübergehend entfernt werden.

Wirkstoff: 20 g/kg Acetamiprid
BAuA Registrierungsnummer: N- 56284

Einstufung und Kennzeichnung gemäß Verordnung (1272/2008/EG):
Symbol(e) gemäß CLP VO: GHS09
H-Sätze: H411
P-Sätze: P102; P270; P273 ; P312 ; P501

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt